plus minus gleich
14
April
2014

Die Sp├Ątz├╝nder

fupa logoNietleben gewinnt und bleibt in diesem Jahr weiter ungeschlagen

FuPa/Halle.   Auch gegen Emseloh konnte Nietleben siegen und so die Serie von sechs ungeschlagenen Spielen ausbauen. Nach einer durchwachsenen Hinrunde starten die Askanen im Jahr 2014 so richtig durch. Nach 55. Minuten lagen sich die Askanen in den Armen, diesmal war Benjamin Griesche der entscheidende Mann. Sein goldenes Tor entschied das Spiel gegen Emseloh und Nietleben setzt so seine Erfolgsserie fort. Seit nunmehr sieben Spielen sind die Nietlebener ungeschlagen und konnten dabei 17 Punkte einfahren - ebenso viele, wie der unangefochtene Tabellenf├╝hrer aus L├╝ttchendorf. Mittlerweile hat sich die Elf von Ren├ę Pabst auf den vierten Platz vorgek├Ąmpft und hat noch zwei Nachholspiele vor sich. Aus der grauen Maus der Hinrunde wurde ein Top-Team, das gegen jedes Team der Landesklasse bestehen kann. Weiter...

 
13
April
2014

Traueranzeige

TA Volkmar

 
07
April
2014

Nachruf

P6200861Volkmar K├Ânig

(08.07.1954 - 04.04.2014)


Am vergangenen Freitag den 04.04.2014 ist unser langj├Ąhriges und allseits gesch├Ątzes Vereinsmitglied Volkmar K├Ânig verstorben. Nach langer und kr├Ąftezehrender Krankheit musste sich Volkmar im Kampf gegen den Krebs geschlagen geben. Wir danken unserem Sportkamerad, Funktion├Ąr, Stadionsprecher, Trainer und Schiedsrichter f├╝r seinen unerm├╝dlichen Einsatz und das Geleistete.
Der Verein wird in Absprache mit der Familie und Freunde ├╝ber die Trauerfeier informieren.

 
06
April
2014

280 Zuschauer - Nietleben feiert Punktgewinn

ae778f4f6bcb5254d32632835116f97bHalle/FuPa.  Der Nietlebener SV hat dem Tabellenf├╝hrer Eintracht L├╝ttchendorf im Sonntagsspiel ein Unentschieden abgetrotzt. Vor ├╝ber 280 Zuschauern erk├Ąmpfte sich der Tabellenf├╝nfte im Spitzenspiel gegen den Ersten ein 0:0. W├Ąhrend L├╝ttchendorf im zweiten Abschnitt vor allem ├╝ber einen ausgebliebenen Elfmeterpfiff haderte, freute sich der MSV Eisleben in der Ferne - der Vorsprung von L├╝ttchendorf auf den MSV betr├Ągt jetzt nur noch f├╝nf Punkte. Nietleben malte vor dem Duell gegen den Tabellenf├╝hrer geh├Ârig schwarz. Doch trotz der Personalsorgen brachte Trainer Ren├ę Papst eine gut eingestellte Mannschaft auf den Platz. Mit Jens Kriegelstein (43) und Matthias Zech (44) hielten zwei Nietlebener Urgesteine die Mitte dicht und sorgten gemeinsam mit den Nebenleuten daf├╝r, dass den G├Ąsten insgesamt wenig einfiel. Die erste gute Chance geh├Ârte den Hausherren. Philipp Lindeke pr├╝fte Florian Gro├č im L├╝ttchendorfer Tor (24.). Danach fiel auf der anderen Seite das einzige Tor des Spiels - aber das z├Ąhlte nicht. Peter Schlieder lag artistisch in der Luft und bef├Ârderte den Ball per Seitfallzieher ins Askanen-Tor, doch die Fahne des Linienrichters schnellte nach oben (32.). Aber insgesamt wurde das Tor von Christian Kersten wenig unter Beschuss genommen, die Defensive stand sicher. Weiter...

 
02
M├Ąrz
2014

Hallenkreismeisterschaft der G-Junioren

HKM 2014Halle/PSC.   Am Sonnatg den 02.03.2014 belegten unsere kleinsten des Nietlebener SV hochverdient den 3.Platz der HKM des SFV Halle. Durch die gute Unterst├╝tzung der zahlreichen Eltern, die ihre Kinder immer wieder von der Trib├╝ne aus anfeuerten kam man am Ende dann auf 10 von 18 m├Âglichen Punkten. Gegen den FSV 67 Halle und dem VfL Halle 96 mussten sich unsere Kicker jedoch ohne Chance geschlagen geben, da diese beiden Mannschaften schon sehr lange dabei sind. Am Ende entschied das letzte Spiel gegen Turbine Halle die Position zwischen Platz 3 und 5, dieses gewann man dann 2 Minuten vor Schluss durch ein Eigentor des Gegners. Am Ende des Tages konnte der Trainer Patrick Schmidtke erhobenen Hauptes das Spielfeld mit seinen Spielern verlassen, da man sich sehr gut geschlagen hat und der Trainer sehr stolz auf seine Kinder war.

 
09
Februar
2014

F-Junioren Turnier in Wettin

20140126 131808-1Halle/KMA.   Am 26.01.14 absolvierten unsere Spieler der F-Junioren ihr viertes Hallenturnier w├Ąhrend der Winterpause. Am Ende belegte man Platz vier und war stolz auf den Pokal. Bester Spieler unserer Mannschaft dabei war Jonas Wenzel der daf├╝r ebenfalls einen Pokal bekam.Ein Dankesch├Ân nochmal an die Eltern von Nils Ebbecke, welcher an diesem Tag Geburtstag und einen Teil der Mannschaft eingeladen hatte. Die Feier wurde kurzerhand auf den Anschluss des Turniers verlegt.

 
02
Februar
2014

Nietlebens Zweitvertretung sichert sich vorzeitig den Meistertitel

kegeln80Halle/LSC.  In der Kreisoberliga Halle sind die Askanen seit Saisonbeginn das Ma├č der Dinge. 3 Spieltage vor Abschluss der Saison stehen wir ungeschlagen auf Platz Eins. Einzig der VfB Lettin hatte noch die theoretische Chance, uns den Meistertitel streitig zu machen. Da die direkten Duelle an die Nietlebener gingen, ben├Âtigten wir noch einen Sieg aus den verbleibenden 3 Spielen, um den Aufstieg zu sichern. Die erste Chance dazu gab es nun gegen die BSG Hab├Ąmfa. Gleich zu Beginn konnten die Weichen auf Sieg gestellt werden. Manfred hatte wenig Gl├╝ck in die R├Ąumer, konnte sich aber trotzdem auf ein 400er Ergebnis retten. Thomas, unsere Leihgabe aus der Ersten, zeigte, wie man die Ammendorfer Bahn spielen muss. 300 Volle und 142 R├Ąumer sind schon eine ganz starke Vorstellung. Beide Starter der BSG Hab├Ąmfa mussten hier schon deutlich R├╝ckstand (113 Holz) hinnehmen und es sah nach einen deutlichen Sieg f├╝r uns aus.

 
15
Januar
2014

7. Br├╝ckenlauf 2014 in Leipzig

Leipziger Br├╝ckenlauf 2014Halle/PDA.  Nach all den Feiertagen, dem guten Essen und diese und jenem Gl├Ąschen Wein startete die Laufsaison der Askanial├Ąufer bereits am ersten Sonntag im neuen Jahr. Guten Mutes und mit viel Elan ging es f├╝r die L├Ąuferinnen auf die 12 Kilometer-Strecke entlang des Karl-Heine-Kanals inmitten der Leipziger Innenstadt. Auch hier ging es nicht ohne einen Teilnehmerrekord mit ├╝ber 300 Aktiven, was in diesem Fall vielleicht auch an den guten Vors├Ątzen f├╝rs neue Jahr lag!?

 
15
Januar
2014

15. Hallescher Silvesterlauf

MarleneHalle/PDA.   In fast voller Besetzung und bei Pfannkuchen und Gl├╝hwein verabschiedeten die Askanial├Ąufer am 31. Dezember erfolgreich das Jahr 2013. Wiederum mit einem Teilnehmerrekord wurde der Silvesterlauf mit ├╝ber 660 Sportlern auf dem Sportplatz an der Brandberghalle gestartet. Und auch wieder dabei: unser Nachwuchs Marlene und Manuel, die beide gemeinsam mit ihren Eltern die Strecke ├╝ber 3,4 km bew├Ąltigten. Auch wenn der Sturz von Marlene auf der manchmal sehr engen Strecke die Freude etwas minimierte, die Siegerehrung anl├Ąsslich der Jahresgesamtwertung 2013 und das tolle Handtuch halfen schnell ├╝ber die Sch├╝rfwunde hinweg.

 
15
Januar
2014

Askanen entscheiden Spitzenspiele f├╝r sich

kegeln80Halle/LSC.   Das Jahr 2014 h├Ątte f├╝r die Askanen nicht besser starten k├Ânnen. Alle 3 bisherigen Spiele konnten siegreich gestaltet werden. Wobei vor allem die Zweitvertretung weiterhin die Kreisoberliga in Halle dominiert. Zuerst aber ein kurzer Bericht vom Heimspiel der Ersten gegen den Tabellenf├╝hrer aus Kayna. Steffen und Andreas waren beide hochkonzentriert, was gegen die ausw├Ąrtsstarken Kaynaer auch n├Âtig ist. Steffen konnte mit einem konstant starken Spiel den Gegner immer weiter enteilen. Andy hatte es da deutlich schwerer, da auch Mario Grimmer mit der Bahn hervorragend zurecht kam. Trotz des durchweg guten Spieles, konnte Andy den Gegner nicht ganz halten. Insgesamt konnte aber mit einen knappen Vorsprung von 29 Holz an das Mittelpaar ├╝bergeben werden.

 
  • «
  •  Start 
  •  Zur├╝ck 
  •  1 
  •  2 
  •  3 
  •  4 
  •  5 
  •  6 
  •  7 
  •  8 
  •  9 
  •  Weiter 
  •  Ende 
  • »


Seite 1 von 9

Landesklasse 4

Sp +/- Pkt
1 L├╝ttchendorf 22 61 59
2 Eisleben 22 51 54
3 Hettstedt 21 18 40
4 Nietleben 19 15 38
5 Emseloh 21 14 37
6 Querfurt 20 6 31
7 Ostrau 19 -9 31
8 Kelbra 21 2 29
9 Edderitz 22 -13 27
10 FSV 67 20 -7 23
11 CFC Germania 21 -15 21
12 Helbra 21 -21 16
13 Zscherben 22 -33 13
14 Lieskau 21 -23 12
15 Allstedt 22 -46 10

Wir auf Facebook...

´╗┐
Die n├Ąchsten Spiele
Alte Herren 2014
25. Apr. 2014 18:30
Nietlebener SV AH
NSV AH
LSG Lieskau
Lieskau
-:-

1. Kreisklasse F-Junioren
27. Apr. 2014 09:00
PSV Halle
PSV Halle
Nietlebener SV F
NSV F
-:-

Kreisliga B-Junioren
27. Apr. 2014 10:30
SV Rotation Halle
Rotation
Nietlebener SV B
NSV B
-:-

A-Junioren Verbandsliga
27. Apr. 2014 13:00
FSV Hettstedt
Hettstedt
Nietlebener SV A
NSV A
-:-

Stadtoberliga
27. Apr. 2014 14:00
SG Motor Halle
Motor Halle
Nietlebener SV II
NSV II
-:-

Stadtoberliga
03. Mai. 2014 15:00
Nietlebener SV II
NSV II
Turbine Halle II
Turbine II
-:-

A-Junioren Verbandsliga
04. Mai. 2014 13:00
Nietlebener SV A
NSV A
VfL Halle 96
VFL Halle
-:-

Anmeldung

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Wer ist online

Wir haben 35 G├Ąste online

Seitenbesucher

Heute16
Gestern62
Woche301
Monat1150
seit Oktober 2010156007