plus minus gleich

Baustart Beachvolleyball-Anlage

IMG-20171125-WA0005Halle/NSV. Unser Bauprojekt "Beachvolleyballplätze" schreitet auch in den ungemütlichen Herbstmonaten voran. Deutliche Spuren mehrerer Arbeitseinsätze sind mittlerweile erkennbar. Nicht nur die Mädel`s des Volleyball`s waren dabei aktiv, sondern auch viele Unterstützer anderer Abteilungen des Verein`s, ein großes Dankeschön. Es sei auch nicht nur deshalb unterstrichen, dass unser Ziel, die Sandplätze, zukünftig nicht nur dem Volleyball vorbehalten sein werden. Die Plätze könnten z.B. auch zum Beachsoccer genutzt werden und dies durch alle Altersklassen von 0 - 99 Jahre, heißt vom Kinder- und Jugendbereich bis hin zum Bereich der Alten Herren. Natürlich ist dieses Projekt nicht nur mit Muskelkraft und Manpower zu betreiben. Wir konnten uns deshalb bereits über technische Unterstützung der Firma Gerüstbau Wilhelm freuen und sind sehr dankbar dafür.
Um unsere Platzvision auch im Winter und vorallem im Jahr 2018 weiter voran zu treiben, sind wir weiterhin auf finanzielle Unterstützung angewiesen.
Wer uns also bei der Erfüllung unseres Traumes helfen möchte, darf uns eine kleine, nicht nur weihnachtliche, Spende überweisen.
 
Dies dürfen Sie über die Bankverbinung:

Nietlebener SV "Askania 09" e.V.

IBAN:   DE08800537620388011537

BIC:     NOLADE21HAL

mit Verwendungszweck "Beachvolleyball-Anlage" gerne tun.

Eine Spendenquittung geht Ihnen natürlich umgehend zu.      
Vielen Dank dafür, eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2018 wünschen wir allen Unterstützern und ihren Familien.

Hier könnt Ihr den Baufortschritt beobachten...

E-Mail Drucken PDF